Eine italienische unternehmensgruppe mit soliden werten

Gegründet im Jahr 1969 hat die Concorde Gruppe, dank einer ethischen Vision der eigenen Mission, basierend auf den Werten der Innovation, Forschung, Internationalisierung, lokale Verankerung, Umweltschutz, soziale Verantwortung des Unternehmen eine führende Position in der globalen Keramikindustrie eingenommen.

Die Gruppe war schon immer Protagonist in Bezug auf die technologische Entwicklung des Sektors, mit Produkt- und Prozessinnovationen, die der italienischen Keramik in der Welt zu Prestige und Wert verholfen haben.

gruppo_img_1

Die Struktur

Jedes Unternehmen der Concorde Gruppe arbeitet autonom mit unterschiedlichen Strategien und Produkten, um sich in einem bestimmten Marktsegment zu positionieren. Die Gruppe bietet zentrale Strukturen, die Synergien und Effizienz schaffen: Forschung, Technologien, Personalwesen und Finanzplanung.

Das Ziel, sich auf den wichtigsten Märkten der Welt dauerhaft zu behaupten.

In italien

logo_ac
logo_caesar
logo_supergres
logo_mc
logo_mirage
logo_refin
logo_fap
logo_keope
struttura_mappa_local_ok

Weltweit

logo_novoceram
logo_italon
logo_landmark
struttura_mappa_world_ok

Raw materials

logo_meta
logo_svimsa
logo_minerva

DIE ZUKUNFT UND DIE GESCHICHTE

Die Geschichte der Concorde Gruppe begann 1969 in Fiorano und von 1982 wächst sie basierend sowohl aufgrund neuer Business-Projekte, als auch durch zahlreiche Akquisitionen dauerhaft weiter. Diese Wachstumsstrategie beruht auf der Fähigkeit die erworbenen oder neu realisierten Unternehmen zu beleben und in ein abgestimmtes Projekt zu integrieren, beim dem die Technologien und Produkte erneuert und dadurch das Marketing, die Logistik und der Vertrieb potenziert werden.